Team


© Didi Sattmann/Wien Museum
 
Projektleitung:
Vida Bakondy, Historikerin, Mitglied des Ausstellungsteams „Gastarbajteri. 40 Jahre Arbeitsmigration“ der Initiative Minderheiten im Wien Museum 2004. 2008-2010 Projektkoordination und Rechercheleitung im transnationalen Forschungs- und Ausstellungsprojekt „Viel Glück! Migration heute – Wien, Belgrad, Zagreb, Istanbul“ der Initiative Minderheiten. Mitglied im Arbeitskreis Archiv der Migration
Kontakt

 

Arif Akkılıç, langjährige Beschäftigung als Berater und Jugendbetreuer im Migrationsbereich, Mitglied des Ausstellungsteams „Gastarbajteri. 40 Jahre Arbeitsmigration der Initiative Minderheiten im Wien Museum 2004. Gem. mit Ljubomir Bratiç, Organisator der Kampagne „Für ein Archiv der Migration, jetzt! im Rahmen der Wienwoche 2012. Initiator und Mitglied im Arbeitskreis Archiv der Migration.

Ljubomir Bratić, Philosoph, Sozialarbeiter und Migrationsforscher. Seit 1995 Mitarbeiter in Integrationshaus Wien. Mitglied des Ausstellungsteams „Gastarbajteri. 40 Jahre Arbeitsmigration der Initiative Minderheiten im Wien Museum 2004. Gem. mit Arif Akkılıç, Organisator der Kampagne „Für ein Archiv der Migration, jetzt! im Rahmen der Wienwoche 2012. Initiator und Mitglied im Arbeitskreis Archiv der Migration.
Kontakt

Regina Wonisch, Historikerin, Leiterin des Forschungszentrums für historische Minderheiten in Wien, Mitarbeiterin am Institut für Wissenschaftskommunikation und Hochschulforschung an der Universität Klagenfurt (Standort Wien), Organisation der Tagung „Museum und Migration“ in Wien 2010.
Kontakt

Wissenschaftliche Beratung:
Dirk Rupnow, Universitätsprofessor für Zeitgeschichte und Leiter des Instituts für Zeitgeschichte an der Universität Innsbruck. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der europäischen Zeitgeschichte unter besonderer Berücksichtigung von Holocaust und Jüdischen Studien, Migrations- und Wissenschaftsgeschichte, Erinnerungskulturen und Geschichtspolitik.