S.K. SREM

In der Jubiläumsbroschüre des serbischen Dachverbandes „40 Jahre serbische Vereine in Wien“ (2010) wird der jugoslawische Klub SREM an 31. Stelle jener 97 jugoslawischen/serbischen Vereine gelistet, die zwischen 1970 und 2010 in Wien gegründet wurden. Der Sportklub SREM wurde bereits in der zweiten Hälfte der 1970er Jahre in der Kurzgasse im 6. Wiener Gemeindebezirk initiiert. Vasilija Stegić und ihr damaliger Lebensgefährte Savica Stokin zählten zu den Gründungsmitgliedern des Vereins, der auch über eine eigene Tischtennis-, Kegel- und Fußballsektion verfügte. Polaroid Fotos, die Vasilija Stegić anfertigte, dokumentieren den Fußballklub des Vereins in den späten 1970er Jahren. Beliebter Treffpunkt für Fußballspiele war sonntags bei der Rustenschacherallee im Wiener Prater.