Beogradska Banka sponsert Dress

Fußballdress aus dem Besitz von Radiša Pajkić (auf dem Foto in der Mitte), der 1976 erstmals bei der Mannschaft des Sportklubs SK Beograd in Wien mitspielte. Radiša Pajkić kam 1969 nach Wien und lebt mittlerweile wieder in Serbien. Wie die Vorderseite des Dresses zeigt, wurde der Fußballverein von der Beogradska Banka gesponsert. Um ihre Kunden im Ausland zu erreichen, traten jugoslawische Banken häufig als Sponsoren bei verschiedenen jugoslawischen Sport- und Musikveranstaltungen in Österreich auf und verteilten in den jugoslawischen Vereinen auch diverse Werbeutensilien. Das Fußballdress wurde anlässlich einer Ausstellungseröffnung zur Geschichte des jugoslawischen Sports in Österreich, kuratiert von Slobodan Jovanović (rechts im Bild), im Kulturverein Stevan Mokranjac im zehnten Wiener Gemeindebezirk von Radiša Pajkić übergeben.